Der “Dry January” hat sich in den letzten Jahren als fester Bestandteil des Jahresanfangs etabliert. Dabei leben Teilnehmende 30 Tage ohne Alkohol. Während einige vielleicht die Herausforderung darin nicht erkennen, stellt es für andere eine...

Weiterlesen

Alkoholabhängigkeit und Depression zählen zu den drei am häufigsten auftretenden psychischen Erkrankungen. Zudem treten sie oft als komorbide Störungen auf, das bedeutet, sie existieren gleichzeitig und beeinflussen sich gegenseitig. In der neuesten Episode meines Podcasts...

Weiterlesen

Raves und Festivals sind für viele Menschen ein Ort der Freiheit, des Ausdrucks und der Freude. Leider gibt es jedoch auch Momente, in denen jemand in eine Krise gerät, sei es durch Drogen, schwierigen sozialen...

Weiterlesen

Die Behandlung und Beratung von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen, die zusätzlich auch eine Substanzgebrauchsstörung haben, stellt eine besondere Herausforderung dar, die oft Fachkräfte überfordert. In der Podcastfolge “Geistige Behinderung und Sucht” befasse ich mich gemeinsam...

Weiterlesen

Der Konsum von Alkohol ist seit Jahrtausenden in vielen Kulturen fest verankert und gehört auch heute noch zum Alltag vieler Menschen. Doch was genau ist Alkohol und wie hat sich der Konsum im Laufe der...

Weiterlesen

Alkohol ist eine der am weitesten verbreiteten psychoaktiven Substanzen weltweit. Obwohl Alkoholkonsum oft als gesellig, entspannend und angstlösend wahrgenommen wird, ist die Wahrheit weitaus komplexer. In diesem Artikel werden wir uns mit der Wirkung von...

Weiterlesen